Überlebenskampf im Tarif-Dschungel: Wie Mobilfunkanbieter in TV-Spots um Kunden kämpfen

Das ganze Jahr über kämpfen die Mobilfunkanbieter um neue Kunden, die regelmäßig vor der Entscheidung stehen, ihren Mobilfunkvertrag zu verlängern oder zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Mit guter TV-Werbung können viele potenzielle Kunden erreicht werden. Doch Vorsicht: Der Wettbewerb ist hart. Schon in der nächsten Werbepause lockt das Angebot eines Konkurrenten mit Top-Smartphones und Wechselbonus.

MediaAnalyzer hat die Werbewirkung der TV-Spots von zwölf verschiedenen Mobilfunkanbietern untersucht. 

Die Studie gibt unter anderem Antworten auf diese Fragen:

  • Welche TV-Spots schaffen es, die Zielgruppe zum Tarifwechsel zu aktivieren?
  • Welche Erzähl-Schemata werden in der Branche eingesetzt?
  • Was ist das Geheimnis erfolgreicher Spots?
  • Woran scheitern wirkungslose Spots?
  • Welche Spots überzeugen durch eine relevante und verständliche Botschaft?
  • Welche Spots laden die Marke positiv auf?
  • Welche Szenen rufen besonders positive Emotionen hervor?
  • Welche Szenen lassen die Zuschauer kalt?

Einen Vorgeschmack auf die emotionale Wirkung der Spots bieten die Slider-Movies mit animierter Emotionskurve.

Diese Spots haben wir getestet

Fordern Sie hier die Gesamtstudie kostenfrei an. Ein Link zum Herunterladen der Studie wird Ihnen umgehend an Ihre E-Mail Adresse geschickt.

Studie anfordern

Felder
Pflichtfelder

Das hält der Studien-Report für Sie bereit:

  • Individuelles Werbewirkungsprofil für jeden der getesteten TV-Spots
  • Szenen-genauer Verlauf der spontanen emotionalen Bewertung
  • Gesamt-Ranking der Spot-Performance
  • Detail-Ranking der Spots hinsichtlich der fünf Dimensionen der Werbewirkung
  • Interpretation und Bewertung konkreter Ergebnisse
  • Darstellung von Zusammenhängen zwischen Gestaltung und Performance der Spots

Für wen ist diese Studie interessant?

Für Marketingverantwortliche und betriebliche Marktforscher aus allen Branchen sowie Journalisten.