Mit unseren proprietären Technologien sind wir in der Lage, dem wachsenden Bedürfnis unserer Kunden nach einer umfassenden Analyse der Werbewirkung  nachzukommen. Unsere etablierten Methoden zur Aufmerksamkeitsmessung (AttentionTracking) und Emotionsmessung (EmotionTracking) erweitern unsere Onlinebefragung um die noverbale Wirkungsebene.

Die wichtigsten spontanen Treiber der Werbewirkung sind Impact (Aufmerksamkeitsstärke) und  Emotionalität.

Aufmerksamkeit meint dabei mehr als die reine Auffälligkeit der Werbung. Vielmehr geht es vor allem darum, wie die Aufmerksamkeit des Betrachters bspw. durch ein Plakat und seine Inhalte geführt wird, ohne dass wichtige Elemente übersehen werden.
Emotionalität wirkt auf mehrere Ebenen.  Sie trägt u.a. zur besseren Verankerung von Botschaft und Absender im Gedächtnis bei und steigert die Aktivierungsleistung der Kampagne.